AGB für Freizeiten von Ecclesia Kids

Ecclesia Kids ist ein Arbeitszweig des Gemeindeverbandes Gemeinde der Christen Ecclesia e.V., und des BFP – Kinderforum NRW - Merscheider Str. 40, 42699 Solingen, und wird durch diesen rechtlich vertreten. Für alle unsere Freizeiten gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Freizeitbuchung

Die Freizeitbuchung ist mit der schriftlichen Anmeldung verbindlich. Vorausgesetzt wird, dass das Teilnehmeralter stimmt und die Freizeit noch nicht ausgebucht ist. Die Freizeitregeln sind Bestandteil des Vertrages und werden mit der Freizeitanmeldung anerkannt. Zur Wahrung des Frühbucherpreises ist eine (An-)Zahlung vor der Preiserhöhung erforderlich.

Ecclesia Kids sowie der buchende Erziehungsberechtigte können eine Buchung innerhalb von 8 Tagen ablehnen bzw. stornofrei vom Vertrag zurücktreten. Der rechtzeitige Eingang der Zahlung ist maßgeblich für die Gewährung von möglichen Frühbucherpreisen. Bei Anmeldung ab 4 Wochen vor Freizeitbeginn ist anstelle der Anzahlung der volle Freizeitpreis zu entrichten. Rechtzeitig vor Freizeitbeginn versenden wir eine Abschlussrechnung und notwendige weitere Informationen zur Freizeit.

 

Stornierung

Eine gewünschte Stornierung vor Reisebeginn ist schriftlich (Brief, Fax) an das Buchungsbüro zu richten. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Stornierung.

Bei Stornierung fallen folgende gestaffelte Ausfallkosten auf der Basis der Buchung an: Bis 5 Wochen vor Anreise: pauschal 30 €. Weniger als 5 Wochen vor Anreise: 50% des Freizeitpreises. Weniger als 3 Tage, bei Nichtantritt oder vorzeitige Abreise: 100% des Freizeitpreises.

 

Aufenthalt

Wenn ein Teilnehmer durch Verstöße gegen die Hausordnung oder Freizeitregeln – ungeachtet einer Abmahnung – erkennen lässt, dass er diese nicht akzeptiert, wird die jeweilige Freizeitleitung von ihrem Hausrecht Gebrauch machen. In diesem Fall ist die Leitung berechtigt zur mündlichen, außerordentlichen Kündigung des Vertrages mit der Folge, dass der Teilnehmer die Freizeitteilnahme vorzeitig beenden muss.

 

Höhere Gewalt

Ecclesia Kids behält sich die Aufhebung des Vertrages, auch nach Freizeitbeginn, vor, bei höherer Gewalt oder unvorhergesehen Schäden an Gebäude, Zimmer oder Einrichtung, die die weitere Durchführung unmöglich machen. In diesen Fällen werden alle bereits geleisteten Zahlungen, ggfls. zeitanteilig, zurückerstattet. Schadensersatzansprüche gegen Ecclesia Kids sind in diesen Fällen ausgeschlossen. Dies gilt auch für den Fall, dass die Mindestteilnehmerzahl für eine Freizeit nicht erreicht werden sollte.

 

Haftung und Mitwirkungspflicht

Teilnehmer bzw. ihre Erziehungsberechtigten haften für alle aus fahrlässigem, grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Handeln entstandenen Schäden. Ecclesia Kids haftet nur für grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten. Die Haftung für mittelbare oder Folgeschäden durch Ecclesia Kids ist ausgeschlossen. Ecclesia Kids haftet nicht für Diebstähle.

Mängel und Beanstandungen sind vom Teilnehmer unverzüglich dem verantwortlichen Personal bekannt zu machen. Die Teilnehmer haben mit den überlassenen Räumen und Gegenständen sorgfältig umzugehen.

 

Datenschutz

Ecclesia Kids gibt bekanntgewordene Daten nicht an Dritte weiter. Personenbezogene Daten werden nur zu vertragsgemäßen und statistischen Zwecken, wenn möglich, in anonymisierter Form, verwendet. Der Nutzung von Daten zu Werbezwecken kann jederzeit widersprochen werden. Unser Zweckbetrieb Adventure Center und die Freizeiten von Ecclesia Kids unterliegt der Datenschutzverordnung des Trägers unter BFP-DSO. Ihre Daten werden zur Vertragserfüllung bzw. für vorvertraglichen Maßnahmen gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Wir speichern die Buchungsdaten nur solange, wie diese benötigt werden, mindestens aber gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft und Berichtigung, sowie Löschung (nach rechtlicher Verpflichtung) Ihrer Daten. Auch besteht gemäß § 13 BFP-DSO das Recht auf Widerspruch. Unsere ausführliche Datenschutzerklärung ist auf unserer Homepage frei ersichtlich.  Wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@adventure-center.de

 

Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Sollten Teile dieser AGB unwirksam sein, sind die übrigen Bestimmungen von der Unwirksamkeit nicht betroffen.

 

Gerichtsstand und Geltung

Ist der Vertragspartner Kaufmann, gilt als Gerichtsstand Solingen. Grundlage ist das geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Stand 5/2018

Impressum          Datenschutzerklärung         Links              Kontakt            Facebook              Login
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen